Startseite | Sitemap | Impressum
Textversion
Stadt
     Wetter & Webcam

News

 

Nun dauert es nicht mehr lange bis zur 634. Altöttinger Hofdult!
24.05.2017
Heute fand die traditionelle Pressekonferenz zur heurigen 634. Altöttinger Hofdult unter der Leitung von Hans Baumgartner, Hofdultwerbebeauftragter, im Großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Hierzu waren einige Medienvertreterinnen und -vertreter sowie Wirtschaftsverbandsvertreter, Herr Andreas Weber, Sportschützen St. Georg sowie die beteiligten Mitarbeiter der Stadtverwaltung gekommen. 

Erster Bürgermeister Hofauer begrüßte die Gäste und informierte allgemein über die Neuerungen der Altöttinger Hofdult in diesem Jahr. Die Hofdult beginnt am Freitag, 9. Juni 2017. Zum Auftakt am Freitag findet um 22.00 Uhr ein großes Feuerwerk statt. Der festliche Auszug findet wie gewohnt am Samstag, 14.00 Uhr statt. Das Hofdult-Salutschießen schließt sich um 16.00 Uhr an. Ab heuer fährt der Hofdultbus wieder am Montag. Es wurde hierfür extra eine neue Hofdultbus-App entwickelt.
Die drei Festwirte, Familie Hell, Familie Detter und Frau Gabriela Tandler stellten ihre Highlights auf der diesjährigen Hofdult vor. 

Nähere Information über die Altöttinger Hofdult unter: www.hofdult-altoetting.de sowie unter der Hofdult Altötting App und der Hofdultbus App. 

Wir freuen uns schon heute Sie auf der Altöttinger Hofdult begrüßen zu können. 

Ihre Stadt Altötting 


Foto: Stadt Altötting



Die Hofdult zum Anstecken
24.05.2017
Nur noch 16 Tage bis zur Altöttinger Hofdult -
"Das schönste Fest im Herzen Bayerns". 

Die Hofdult beginnt am Freitag, 9. Juni, 18.00 Uhr und endet am Sonntag, 18. Juni 2017.

Die Altöttinger Hofdult ist nun schon 634 Jahre alt und hat nichts von ihrem Charme und ihrer Anziehungskraft verloren. Besucher aus der ganzen Region schätzen die "Hofdult Altötting - Das Original", ein großartiges Familienfest für Jung und Alt mit einem attraktiven Vergnügungspark. 

Unser Hofdultbus bringt Sie auch sicher wieder nach Hause. Seit 2015 gibt es zwei zusätzliche Linien die abwechselnd an den Wochenenden eingesetzt werden. Am ersten Wochenende (9. + 10. Juni) nach Eggenfelden und am zweiten Wochenende (16.+17. Juni) nach Marktl.


Um sich auf das schönste Fest im Herzen Bayerns einzustimmen, können Sie bereits jetzt das Original Hofdult-Herz als Anstecker im Rathaus, Wallfahrts- und Verkehrsbüro der Stadt Altötting zum Preis von 2 € erwerben.


Wir freuen uns über Ihren Besuch.


Ihre Stadt Altötting

 

 

 




Ladung und Tagesordnung für die Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 31.05.2017
23.05.2017
siehe nachfolgenden Link



Generalkonsul der Ukraine in München, Vadym Kostiuk, zu Gast in Altötting
22.05.2017
Am 22. Mai 2017 empfing Erster Bürgermeister Herbert Hofauer im Kreis weiterer geladener Gäste im Großen Sitzungssaal des Rathauses der Kreis- und Wallfahrtsstadt Altötting den Generalkonsul der Ukraine in München, Herrn Vadym Kostiuk. Der Besuch kam auf Einladung von Landtagsabgeordnetem Dr. Martin Huber zustande. Nach der Begrüßung durch Ersten Bürgermeister Hofauer bedankte sich Generalkonsul Kostiuk für die herzliche Gastfreundschaft und stellte den anwesenden Persönlichkeiten sein Land vor. Abschließend  trug sich der Gast in das "Goldene Buch" der Kreisstadt ein.



(Foto: Christine Kukula, Stadtverwaltung Altötting)

von links:
stv. Landrat Stefan Jetz, Erster Bürgermeister Herbert Hofauer, Generalkonsul Vadym Kostiuk, Dr. Martin Huber MdL

Foto Stadt Altötting







Empfang für "Initiative Christliche Familie" im Rathaus
22.05.2017
Am Sonntag, 21.05.2017 durfte Erster Bürgermeister Hofauer anlässlich einer dreitägigen Tagung der "Initiative Christliche Familie" im Kultur + Kongress Forum Altötting, einen offiziellen Empfang für die Verantwortlichen dieser Tagung geben. Erster Bürgermeister Herbert Hofauer empfing die Gäste im Großen Sitzungssaal des Altöttinger Rathauses und erläuterte die Geschichte der Stadt Altötting und brachte seine Freude über die Wahl des Tagungsortes im Kultur + Kongress Forum zum Ausdruck. 




Mit auf dem Bild mit den Verantwortlichen der Tagung, Prof. Dr. Pater Karl Wallner, OCist, Rektor der Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz/Österreich (Mitte) und Dozent Corbin Stams MTh, Studienleiter (6. von rechts).
(Fotos: Stadtverwaltung Altötting)



Schüler aus Piliscsaba /Ungarn zu Gast in Altötting
15.05.2017
Am 15. Mai 2017 begrüßte Erster Bürgermeister Herbert Hofauer im Großen Sitzungssaal des Altöttinger Rathauses 27 Gastschülerinnen und -schüler und ihre beiden Lehrkräfte Frau Erika Nagy und Herrn Kristof Csagoly aus Piliscsaba in Ungarn. Dieser Schüleraustausch findet in Zusammenarbeit mit den Maria-Ward-Schulen Altötting statt. Ein gemeinsames Gruppenfoto rundete diesen Empfang ab.
 
 
 (Foto: Stadt Altötting)



Generalkonsul der Französischen Republik in Bayern zu Gast in Altötting
09.05.2017
Am 9. Mai 2017, dem Europatag der Europäischen Union, besuchte der Generalkonsul der Französischen Republik in Bayern, Jean-Claude Brunet, auf Einladung der Europa-Union Kreisverband Altötting die Kreis- und Wallfahrtsstadt Altötting.

Erster Bürgermeister Herbert Hofauer begrüßte den hohen Gast im Rahmen eines Empfanges im Großen Sitzungssaal des Rathauses in Anwesenheit weiterer geladener Persönlichkeiten. Nach herzlichen Grußworten durch Ersten Bürgermeister Hofauer bedanke sich Generalkonsul Brunet für die ihm erwiesene Gastfreundschaft. Generalkonsul Brunet war am 13.05.2016 schon einmal in Altötting zu Gast und hat sich bei dieser Gelegenheit bereits in das "Goldene Buch" der Kreisstadt Altötting eingetragen.


von links: Helmut Tiefenthaler, Vorsitzender der Europa-Union Kreisverband Altötting, der Generalkonsul der Französischen Republik in Bayern, Jean-Claude Brunet, Erster Bürgermeister Herbert Hofauer (Foto:Stadt Altötting)



Empfang für eine Pilgergruppe aus St. Wolfgang im Salzkammergut
09.05.2017
Am 9. Mai 2017 hat Erster Bürgermeister Herbert Hofauer eine Pilgergruppe aus dem schönen St. Wolfgang am Wolfgangsee in Oberösterreich im Großen Sitzungssaal des Rathauses begrüßt. Sie wurde angeführt von Pfarrer Tomasz Klimek, Pfarre St. Wolfgang, dem Obmann des Vereins "Pilgerweg St. Wolfgang", Dr. Peter Pfarl und begleitet vom langjährigen Pilgerführer der Altöttinger Wolfgangpilger, stv. Landrat Stefan Jetz.

Die beiden Heiligtümer St. Wolfgang und Altötting verbindet seit einigen Jahren der gemeinsam entwickelte und ausgeschilderte St.-Wolfgang-Pilgerweg von Regensburg über Altötting nach St. Wolfgang.


von links nach rechts: Pfarrer Tomasz Klimek, Pfarre St. Wolfgang, Erster Bürgermeister Herbert Hofauer,  Dr. Peter Pfarl, Obmann des Vereins "Pilgerweg St. Wolfgang" und stv. Landrat Stefan Jetz


Fotos: Stadt Altötting



 

Stadt Altötting
Kapellplatz 2a
84503 Altötting
Tel. 08671 / 5062 - 0
Fax. 08671 / 881700
eMail: info@altoetting.de
De-Mail: info@altoetting.de-mail.de

 

Öffnungszeiten
Mo 08:00 – 14:00 Uhr
Di,Mi 08:00 – 12:00 Uhr
  14:00 – 16:00 Uhr
Do 08:00 – 12:00 Uhr
  14:00 – 18:00 Uhr
Fr 08:00 – 12:00 Uhr



Altöttinger Hofdult 2017

 

AED Standorte
in Altötting



Sie finden uns auch auf Facebook

 

 

Heute ist der 24.05.2017 © 2017 Stadt Altötting